Hinweise zur aktuellen Corona-Situation

Verhaltensregeln aufgrund CoronaSchVo!

Mit Eintreten und Check-In ins Workout werden die Hygiene- und Verhaltensregeln bestätigt.

Wer sich zuwider verhält muss das Studio sofort verlassen, da wir ansonsten eine sofortige Schließung riskieren.

Regeln für euer sicheres Training im Workout:

  1. Wer sich krank fühlt, darf nicht zum Training erscheinen!
  2. Ohne Check-In und Check-Out ist kein Training möglich! Eventuelle Infektionsketten müssen nachgewiesen werden!
  3. Ihr kommt bitte schon in Sportsachen gekleidet (bitte lang), gerne mit Trainingshandschuhen! Umziehen und duschen ist bis auf weiteres verboten! Die Spinde dürfen nur für Wertsachen genutzt werden. Ein zügiger Schuhwechsel in der Umkleide ist möglich, auch hier müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Die Türen bleiben offen!
  4. Gründliches Händewaschen oder Desinfizieren mindestens beim Betreten des Fitnessclubs und vor dem Verlassen, außerdem nach dem Aufsuchen der Sanitäranlagen.
  5. Der Hygieneplan (im Workout ausgehängt) muss beachtet werden.
  6. Abstandregel von 1,50 Metern zu anderen Personen immer befolgen (wenn nicht möglich Maske aufsetzen).
  7. Bitte bringt ein ausreichend großes Handtuch zum Hygieneschutz und ein kleines Gästehandtuch mit. Das Training findet ab sofort mit 1 Gerät Abstand statt, wird das nicht eingehalten, muss ich Geräte sperren!
    Das bedeutet:
  8. Im milon-Zirkel: Einstieg im 2 Minuten-Takt.
  9. Auf der Trainingsfläche: Stationstraining (also kein Training an zwei oder mehr Geräten) und verbringen der „Pause-Phase“ am Gerät!
  10. Im Cardiobereich: Immer 1 Gerät Abstand halten. Zusätzlich dürfen die Cardio-Geräte max. 10 min. zum Auf- und Abwärmen benutzt werden. Intensives Ausdauertraining ist verboten. (hohe Aerosolbelastung)
  11. Jeder Trainierende ist nach Nutzung jeden Gerätes dafür verantwortlich „sein“ Trainingsgerät mit dem Gästehandtuch zu desinfizieren. Alternativ können selbstverständlich Einmalhandtücher benutzt werden. Hiervon bitte ich der Umwelt zur Liebe abzusehen. Ein kleines Gästehandtuch kann immer wieder befeuchtet werden und ist zum Desinfizieren der Kontaktflächen deutlich umweltfreundlicher.
  12. Es sind nur personalisierte Getränkeflaschen zu benutzen. Ihr könnt eure gefüllten Flaschen mitbringen, alternativ schenken wir gerne jedem Mitglied eine Workout Flasche.Eiweißshakes dürfen wir nur „to go“ beim Verlassen des Studios (es darf hier nicht getrunken werden) anbieten.
  13. Therabänder, Matten etc. dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden, Übungen mit Körperkontakt sowie Hilfestellungen wie beim Langhanteltraining sind verboten.

Etwas positives:
Da wir eine große Trainingsfläche haben, denke ich nicht, dass es zu Trainingsengpässen aufgrund eines zu hohen Trainingsaufkommens kommen wird, dennoch bitte ich euch vorerst um einen zügigen Trainingsablauf und verzichte auf eine Trainingsterminierung.

Alle Angaben gelten unter den aktuellen Vorgaben des Landes NRW und können sich jederzeit ändern! Wie die aktuellen Verordnungen des Landes aussehen, kannst du unter diesem Link https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-08_fassung_coronaschvo_ab_11.05.2020_lesefassung_final_0.pdf anschauen.

Zusammengefasst, mitzubringen sind:

  • deine Workout-Karte für Check-in und Check-out
  • ein großes Handtuch für die Nutzung auf den Trainingsgeräten
  • ein kleines Gästehandtuch zum Desinfizieren der Trainingsgeräte 
  • Es besteht keine Maskenpflicht im Studio, es sei denn der Abstand von 1,50 Metern zu anderen Personen kann nicht eingehalten werden (Masken stehen zur Verfügung)
  • evtl. Trainingshandschuhe
  • komme schon umgezogen, möglichst in langer Trainingsbekleidung
  • Sportschuhe

Bitte haltet Euch weiterhin über Facebook oder meinen
WhatsApp-Status auf dem Laufenden!

Wir freuen uns … bis Montag,
Nicole & EUER dankbares Workout-TEAM

„Zusammen schaffen wir das! 😊“


Geschafft, das Kämpfen hat sich gelohnt! Wir dürfen am 11. Mai die Fitnessclubs in NRW wieder öffnen!

Wie erwartet, natürlich nur unter hygienischen Auflagen! Das heißt vorerst für Euch:

Handlungshilfe für die Branche Fitness- und Sportstudios … das Wesentliche: 1) Wer sich krank fühlt, darf auf keinen Fall zum Training erscheinen! 2) Ohne Check-In ist kein Training möglich! Evtl. Infektionsketten müssen nachgewiesen werden! 3) Ihr kommt bitte schon in Sportsachen gekleidet (bitte lang), gerne mit Trainingshandschuhen! Die Umkleiden und Duschen sind gesperrt! 4) Bitte bringt zwei Handtücher zum Hygieneschutz mit. 5) Der Hygieneplan (im Workout ausgehängt) muss beachtet werden. 6) Einhaltung der Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch; nicht in die Hand). 7) Hände aus dem Gesicht fernhalten. 8) Gründliches Händewaschen mindestens beim Betreten des Fitnessclubs und vor dem Verlassen, außerdem nach dem Aufsuchen der Sanitäranlagen. 9) Es sind nur personalisierte Getränkeflaschen zu benutzen. 10) Auf Übungen mit Körperkontakt ist zu verzichten, ebenso auf Hilfestellung, z.B. beim Langhanteltraining.

Weitere Informationen z.B. zur Anzahl gleichzeitig Trainierender & Zugangszeiten kommt, sobald ich genaueres weiß!

Bitte haltet Euch weiterhin über Facebook oder meinen WhatsApp-Status auf dem Laufenden!

Wir freuen uns … bis Montag, Nicole & EUER TEAM 😊

Herzlichen DANK!

Ich bin gerührt und begeistert über die vielen Reaktionen von Euch, die mich telefonisch, per WhatsApp oder FB erreichen. Damit habe ich nicht gerechnet. Eure Nachrichten stärken mich ungemein und zeigt mir mal wieder, dass wir die besten Mitglieder haben die man sich als kleinen Fitnessclub nur wünschen kann.

Was ihr für Euch tun könnt: Stärkt Euer Immunsystem:

Warum ihr Euer Training bitte Zuhause fortführen sollt:

  • Kommt der Körper zum Erliegen (werden die täglichen Bewegungen weniger) kommt es zum Abbau der T-Lymphozyten. Die T-Lymphozyten dienen der Immunabwehr!
  • 💪Muskeln schütten unter Trainingsreizen Botenstoffe, sog. Myokine aus. Diese Myokine aus der Skelettmuskulatur (immerhin eines der größten Organe des Menschen) dienen der Immunabwehr!
  • 🥗Selbstverständlich benötigt die Muskulatur dazu die 47 essentiellen Vitalstoffe in bester Qualität. Jede Muskel – und Körperzelle muss optimal versorgt sein, damit unsere Organe & unser Immunsystem optimal funktionieren!

Momentan besonders wichtig sind:
Aminosäuren, Vitamine wie v.a. Vit C (Anti – Virenmittel) und Vit D3 (Steigerung der angeborenen Immunabwehr), Mineralien und Co-Enzyme.
Hierbei kommt es auf die synergistische Wirkung & die Phytozyme Basis an, damit der Körper es optimal aufnehmen kann.
Ein Vitamin C aus Ascorbinsäure funktioniert eben nicht. Es gibt hier wirklich große qualitative Unterschiede!
Ich habe diesbezüglich vor 3 Jahren die Ausbildung zum med. Mikronährstoffberater bei Uwe Gröber gemacht und kann euch gerne beraten!

  • Ausreichend Schlaf und eine ausgewogene, vitalstoffreiche Ernährung stärken unser Immunsystem!
  • 😀Bleibt besonnen & positiv!
    Chronischer Stress, auch mental, zerstört über zu viel körpereigene Cortisol Bildung die Darmflora und damit das Immunsystem!
    Lachen ist die beste Medizin 🙃
  • 🏃Tankt viel Sauerstoff (Lebenselixier Nr. 1 für die Zelle), am besten bei Bewegung! Und unsere Luftqualität wird täglich besser😀
  • Das ☀️ Licht hat UV-Strahlen, welche auch Viren abtöten können. Genießt die Sonne, es ist Balsam für die Seele.
  • trinkt ausreichend, am besten 2-3 l stilles Wasser / Tee und haltet eure Schleimhäute feucht.
  • Meidet zu viel Alkohol und v.a. Zigaretten (der Virus setzt sich in der Lunge fest, damit sich Raucher und Lungenerkrankte so gefährdet).
  • Haltet Abstand aber seid dennoch gerade jetzt für Familie & Freunde da. Seid hilfsbereit & loyal, alles was man gibt bekommt man auch zurück!
  • 😎Und zu guter Letzt, gönnt dem Handy Pausen!
    Auch Handys (gerade die 5G Netze) stehen im Zusammenhang mit den Regionen wo der Corona Virus besonders wütet!

Wir freuen uns euch bald wieder gesund im Workout begrüßen zu dürfen!

💪Macht Sport, nutzt die virtuelle Trainings-App, bleibt gesund👍
und meldet Euch, wenn ihr Fragen habt! 📞

Für Workout Mitglieder kostenfrei:

6 Wochen gratis Home-Training mit der TrainigsApp: PurLife

PurLife bietet Euch als Workout Mitglieder bis zum 30.04.2020 kostenfreies Training im Rahmen von virtuellen Fitness-, Aerobic- und Gesundheits-Workout! Hier ist bestimmt für jede/n etwas dabei. Nutzt die Möglichkeit neue Workouts auszuprobieren und meldet euch gerne persönlich bei mir, wenn ihr Fragen habt. Nicole: 0162 9799131

Kein Abo, keine automatische Verlängerung, keine(!) Angabe von Adress- oder Bankdaten erforderlich!

Wie geht das?

Einfach https://pur.life/ aufrufen oder die kostenlose pur-life-App aus dem Store laden. Auf kostenlos „Registrieren“ klicken.
Mit deiner Emailadresse & Namen anmelden, ein eigenes Passwort vergeben und dann den Gutschein-Code WORKOUT-MINDEN eingeben und auf „EINLÖSEN“ klicken.
Emailpostfach checken und E-Mail bestätigen.
Fertig und loslegen!
PS: Die Registrierung mit dem Gutschein-Code funktioniert nur im Browser und leider NICHT IN DER APP!

Öffnungszeiten Kontakt facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen